Fragen? Schreibt mir eine Nachricht

Detox für die Nägel

Eine Nagellack-Detox-Kur für zwischendurch

14

Okt

Base Coat, knallige Farben, French oder Glitzerlack und letztendlich der Top Coat – unsere Nägel erhalten sehr viele Schichten, um wirklich perfekt auszusehen. Zu jedem Style und zu jeder Tagesverfassung gehört der passende Nagellack. Dieser muss aber auch sitzen, nicht absplittern und am besten noch zum heutigen Outfit passen. Jedoch ist der Sommer nun vorbei und herbstliche Sonnenstrahlen begleiten uns in den Winter. Die Kleidung ändert sich, die Handschuhzeit kommt immer näher – es ist also höchste Zeit, eine Nagellack-Detox-Kur einzulegen. Ihr fragt euch warum? Das ist ganz einfach:


Nägel bestehen aus Keratin, das gleiche widerstandsfähige Protein, das sich auch im Haar findet. Nägel atmen nicht und Nagellack kann daher den Nagel auch nicht ersticken. Aber Nagellack und Lackentferner können den Nagel austrocknen, und das führt zu frühzeitigem Absplittern von Lack und zu brüchigen Nägeln.

Einige von uns greifen aus unterschiedlichen Gründen zum Nagellack. Die Fingernägel sind verfärbt und man möchte Blicke der anderen vermeiden oder man findet die Fingernägel einfach schöner mit Nagellack. Jedoch ist ein Nagellack bei hohen Temperaturen eher schädlich. Die Nägel verfärben sich schneller und können brüchig werden. Wenn man aber eine Pause einlegt, dann steht den neuen Farbexperimenten nichts mehr im Wege.
Wie funktioniert eine Nagellack-Detox-Kur?
Wie funktioniert eine Nagellack-Detox-Kur?

Wie funktioniert eine Nagellack-Detox-Kur?

  • 1. Zuerst muss man den restlichen Nagellack von den Fingernägeln entfernen. Ein acetonfreier Nagellackentferner hilft gründlich dabei.
  • 2. Danach ein Wasserbad mit Zitrone nehmen. Verfärbte Nägel bekommen ihr ganz natürliches Weiß mit aufhellenden Nagelbädern zurück.
  • 3. Anschließend die Nagelhaut mit Nagel Öl aufweichen und mit einem Rosenholzstäbchen sanft zurückschieben.
  • 4. Nicht nur die Nägel sollen eine Kur erhalten, auch die Haut rund um die Nägel. Eine Creme oder ein Öl Ihrer Wahl einfach in die Hände einmassieren.
Ab und zu, nicht nur jetzt im Herbst, ist also eine Lack-Pause wichtig, um regelmäßig die Nagelhaut und den Nägeln eine Ruhepause zu gönnen. Eine Woche reicht schon – Ihre Nägel werden die Detox-Phase direkt spüren. Die Nagelstruktur wird gekräftigt und Verfärbungen haben keine Chance.

Wohlfühlen ist also ganz einfach!

Ihre JESS