Fragen? Schreibt mir eine Nachricht

Verwendet ihr das richtige Schuhwerk bei Städtetrips?

Hier ein paar Tipps.

09

März

Hallo ihr Lieben,


ich war dieses Wochenende in Wien unterwegs, war wirklich traumhaft. Auch wenn ich schon öfter in Wien war, es gibt immer wieder etwas neues zu erleben – Kurztrips zahlen sich doch wieder aus :-) Was ist jedoch das A und O bei einem Städtetrip? Richtig, ein bequemes Schuhwerk, damit uns am Abend nicht die Füße wehtun.

Worauf muss man bei bequemen Schuhen für die Stadt achten?

Die Schuhe sollten unbedingt eine dicke Sohle haben, damit jegliche Bodenstruktur dein Vorhaben nicht beeinflusst. Auch der Absatz sollte nicht zu hoch sein, du musst ja viele Stunden darauf gehen können.

Tipp für Städtetrips: Bei einem Städtetrip geht wirklich bequem vor schick und elegant, also flach und eine dicke, stoßdämpfende Sohle.

Worauf soll man beim Schuhkauf achten?

Die Tageszeit
Probiere deine neuen Schuhe immer am späten Nachmittag oder Abend an. Deine Füße schwellen im Laufe des Tages etwas an. Da kann es passieren, dass morgens gekaufte Schuhe zu Hause nicht passen.

Die richtige Größe
Immer beide Schuhe im Geschäft anprobieren und etwas darin laufen. Es kann vorkommen, dass die Füße anders geformt sind und nicht alle Schuhe richtig passen. Schuhe passen, wenn vorne noch ein halber Daumen Platz für die Zehen ist. Der Fuß soll abrollen.

Die richtige Passform
Ist ein Schuhmodell zu eng, nützt auch eine andere Schuhgröße nichts. Ist er zu weit, hat dein Fuß keinen richtigen Halt.

Die Verarbeitung
Schau dir den Schuh genauer an. Sind die Nähte ordentlich? Hat er Klebereste? Du solltest auch einmal am Schuh riechen. Riecht er unangenehm, sind oft chemische Stoffe verwendet worden, die zu Hautreizungen führen können.

Wohlfühlen am Abend

Das geht ganz einfach und auch in einem Hotel ganz schnell:
Ein Fußbad am Abend sorgt für  Entspannung und ihr könnt die Eindrücke vom Tag nochmal reflektieren. Zudem wärmt es auch ausgekühlte Füße bzw. frischt diese wieder top auf. Eine zusätzliche Feuchtigkeit spendet Badesalz oder ein Bade-Öl – das ist Wellness auf höchstem Niveau. Ihr fühlt euch einfach spitze :-)

Einen Tipp noch vor dem Schlafen gehen: Bewegt für ein paar Minuten eure Zehen bzw. dreht die Fußgelenke. Die Durchblutung wird angeregt und nach einem längeren Tag tun diese Bewegungen einfach nur gut.

Probleme mit Schweißfüßen?

TERRA Zimtsohlen können dabei helfen – HIER könnt ihr mehr darüber erfahren.

Bis bald, eure JESS.